Veranstaltungsankündigung: Digitale Wege zur Mehrsprachigkeit in Berlin

von

Neu in Berlin Plus

Am 26. Oktober 2021 findet ein Fachgespräch über digitale Lösungen für mehrsprachige Angebote in Berlin vom Projekt Neu in Berlin Plus statt. In dem Fachgespräch werden ausgewählte digitale Lösungen aus verschiedenen Bundesländern für die Umsetzung mehrsprachiger Informationen, Angebote und Dienstleistungen vorgestellt und Bilanz über den aktuellen Stand der Mehrsprachigkeit in Berlin gezogen.

  • In welchen Bereichen werden mehrsprachige Angebote und Informationen am dringendsten gebraucht?
  • Wie können bestehende positive Ansätze weiterentwickelt und verbreitet werden?
  • Was sind die Anforderungen von (Neu-)Zugewanderten an solche Angebote?

Diese und andere wichtige Fragen werden anhand von aktuellen Analysen und Gute-Praxis-Beispielen mit den Teilnehmenden und anderen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft diskutiert.

Das Fachgespräch wird veranstaltet in Zusammenarbeit zwischen der Beauftragten des Berliner Senats für Partizipation, Integration und Migration und Minor – Projektkontor für Bildung und Forschung im Rahmen des Projektes “Neu in Berlin Plus”.

Weitere Informationen und Anmeldung

Zurück

Gefördert durch:  Logos der Förderer