Jetzt in mehreren EU-Sprachen: Handkarten des Projekts Blickpunkt: Migrantinnen

von

Serviceübersicht von Blickpunkt: Migrantinnen in diversen EU-Sprachen

pexels-photo

Das Verbundprojekt Blickpunkt: Migrantinnen. Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen in Sachsen-Anhalt hat nun seine „Handkarte für Migrantinnen“ (Zweiseitenfaltblatt) in vielen einschlägigen EU-Sprachen zur Verfügung gestellt.

Die „Handkarte für Migrantinnen“ umfasst die Anlauf- und Servicestelle (CARITAS; Beratung und Begleitung) sowie den Qualifizierungsbereich.

Sie wird in den folgenden Sprachen zur Verfügung gestellt:

 

Das Verbundprojekt Blickpunkt: Migrantinnen – Fach- und Servicestelle für die Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen in Sachsen-Anhalt zielt auf die nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration migrantischer Frauen ab.
Zu diesem Zweck entwickelt es flexible und kostenfreie Beratungs-, Begleit- und Coachingmaßnahmen bzw. -module für migrantische Frauen. Zudem nimmt "Blickpunkt: Migrantinnen" strukturelle Hürden in den Blick und treibt die Sensibilisierung von Arbeitsmarktakteur*innen für die Situationen und Bedarfe der Zielgruppe voran.

Der Flyer „Gesamtangebot des Angebotes“ umfasst die Anlauf- und Servicestelle, den Qualifizierungsbereich/ Module sowie die wissenschaftliche Begleitung (MINOR).

Zurück

Gefördert durch:  Logos der Förderer