Auswirkungen der EU-Binnenmigration auf die Herkunftsländer

Auswirkungen der EU-Binnenmigration auf die Herkunftsländer

Wie hat sich die EU‐Binnenmigration innerhalb der letzten zehn Jahre innerhalb der EU, Deutschlands und Berlins entwickelt? Welche Faktoren beeinflussen die Bleibeabsicht von Unionsbürger*innen in Deutschland? Welche Auswirkungen, Potenziale und Herausforderungen ergeben sich durch Abwanderung und Rückwanderung für die hauptsächlich betroffenen EU‐Mitgliedstaaten?

Zur Untersuchung dieser Fragen hat das Projekt „Europäisches Berlin“ den aktuellen Forschungsstand aufgearbeitet, Expert*inneninterviews geführt und Ergebnisse einer eigenen Befragung von in Deutschland lebenden Unionsbürger*innen sowie weitere Sekundärdaten ausgewertet.

Die 191 Seiten starke Publikation steht zum Download zur Verfügung oder kann über die ISBN-Nummer bestellt werden.

(Stand: Juni 2021)

Zurück

Gefördert durch:  Logos der Förderer