Materialien

Gesundheitsversorgung für EU-Bürger*innen - Flyer in 11 Sprachen zu 6 Themen

Im Zuge der weiteren Zusammenarbeit, aufbauend auf der Broschüre „Zugang zum Gesundheitssystem für Unionsbürgerinnen und Unionsbürger, Angehörige des EWR und der Schweiz“, haben die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege und die Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer Flyer für Ratsuchende aus anderen EU-Ländern erarbeitet.

Die Flyer zu wichtigen Fragen bei Gesundheitsleistungen wurden zu 6 unterschiedlichen Themen in 11 Sprachen Deutsch (DE); Bulgarisch (BG); Englisch (EN); Spanisch (ES); Französisch (FR); Griechisch (GR); Kroatisch (HR); Ungarisch (HU); Italienisch (IT); Polnisch (PL); Rumänisch (RO) erstellt.

Hier können Sie die Flyer auf Deutsch herunterladen:

1. Was ist die EHIC- European Health Insurance Card?
2. Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung
3. Familienversicherung
4. Beitragsschulden
5. Private Krankenversicherung
6. Personen ohne Versicherungsschutz

Hier finden Sie die Flyer in 10 weiteren Sprachen zum kostenlosen Download.

(Stand: Januar 2021)

Broschüre "Willkommen in Deutschland"

Die im Januar 2021 in neu herausgegebene, 143 Seiten starke Broschüre „Willkommen in Deutschland“ wendet sich in erster Linie an Neuzuwanderer, neben Drittstaatenangehörigen ebenso EU-Angehörige. Sie enthält zahlreiche Tipps, die den Alltag erleichtern, außerdem erste Informationen für alle wichtigen Lebensbereiche wie Wohnung, Arbeit und Schule. Eine Vielzahl von (Internet-)Adressen zu Beratungsangeboten und weiterführenden Stellen ergänzen das Angebot.

Ein illustrierter Wegweiser leitet die Broschüre ein und stellt auf einen Blick die zentralen Themen vor.

"Willkommen in Deutschland" ist kostenlos und kann in Deutsch über den Warenkorb bestellt bzw. direkt heruntergeladen werden.

Weitere Sprachversionen u.a. in Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Griechisch, Polnisch, Rumänisch und Bulgarisch werden derzeit ausschließlich zum kostenlosen Download angeboten.

(143 Seiten; Stand: Januar 2021)

"Ein europäisches Problem: Unsichtbare Diskriminierung von Pol*innen in Deutschland"

Die Broschüre "Ein europäisches Problem: Unsichtbare Diskriminierung von Pol*innen in Deutschland" wurde 2020 vom Polnischen Sozialrat herausgegeben.

Die Autor*innen beschäftigen sich mit stereotypen Grabenkämpfen zwischen Deutschen und Polen sowie deren Auswirkungen, der unsichtbaren Diskriminierung von Pol*innen in Deutschland und mit der Frage wie aus Vorurteilen Diskriminierungen werden.

Dazu liefert die Broschüre zu Beginn Zahlen und Eckdaten zur Migration von Pol*innen sowie zum Abschluss einige Fallbeispiele einer Multiplikator*innen-Schulung des Polnischen Sozialrates.

Hier finden Sie die Broschüre zum kostenlosen Download.

(15 Seiten; Stand: 2020)

Gefördert durch:  Logos der Förderer