EU-Bürger*innen / Materialien

"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Unionsbürger*innen, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden und nicht in ausbeuterische Situationen zu geraten.

Die Flyer wurden in 11 Sprachen publiziert und widmen sich folgenden Themen: EHIC- European Health Insurance Card, Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung, Familienversicherung, Beitragsschulden, Private Krankenversicherung sowie Personen ohne Versicherungsschutz.

Die umfangreiche Broschüre enthält erste Informationen für alle wichtigen Lebensbereiche wie Wohnung, Arbeit und Schule sowie zahlreiche Alltagstipps. Eine Vielzahl von (Internet-)Adressen zu Beratungsangeboten und weiterführenden Stellen ergänzen das Angebot.

Die Handreichung der Servicestelle IQ „Interkulturelle Beratung und Trainings“ der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. richtet ihren Fokus auf die besonderen Angebote von Beratungs-​ und Vermittlungsstellen in Sachsen-​Anhalt für EU-​Bürgerinnen und -​Bürger.

BEMA hat gemeinsam mit der bulgarischen Arbeitsinspektion wichtige Informationen zum Thema Entsendung für Arbeiter*innen aus Bulgarien zusammengefasst, v.a. für die Branchen Bauwesen, Verkehr und Pflege. Zudem wurde ein Info-Video mit einer Ratsuchenden produziert.

Berufssprachkurse sind ein Sprachlernangebot für Menschen mit Migrationshintergrund, die ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern wollen. Teilnehmen können Zugewanderte, EU-Bürgerinnen und -Bürger sowie Deutsche mit Migrationshintergrund.

Die „Handkarte für Migrantinnen“ ist in neun Sprachen verfügbar und umfasst die Anlauf- und Servicestelle für Beratung und Begleitung sowie Qualifizierungsangebote, wie Deutsch lernen, Berufliche Vorbereitung und Einstieg in den Arbeitsmarkt.

Die Broschüre "Ein europäisches Problem: Unsichtbare Diskriminierung von Pol*innen in Deutschland" wurde 2020 vom Polnischen Sozialrat herausgegeben.

Informationsvideo in polnischer Sprache

Im Rahmen des EUmigra-Netzwerkes wurde das erste Informationsvideo des Projektpartners der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt für die polnische Community in Sachsen-Anhalt veröffentlicht. Bei der Videoreihe werden Themen aus dem Bereich der sozialen Integration belichtet und Fragen aus der Community beantwortet:

Poradnik Imigranta - Cz. 1 bei YouTube

Wissen ist Schutz! Was Sie wissen sollten, um in Deutschland erfolgreich zu arbeiten

Faire Mobilität

"Wissen ist Schutz!" ist ein Leitfaden für Menschen aus dem EU-Ausland, die vorübergehend oder auf Dauer in Deutschland leben und arbeiten wollen. Er enthält Informationen, die helfen, in Deutschland eine legale Arbeit unter fairen Bedingungen zu finden und nicht in ausbeuterische Situationen zu geraten.

Inzwischen existiert die Broschüre von Faire Mobilität auf Kroatisch, Ungarisch, Bulgarisch, Polnisch, Rumänisch, Spanisch, Tschechisch und Griechisch sowie jeweils in einer deutschen Übersetzung, da die Rechtsgrundlagen in den Ländern unterschiedlich sind. Sie können die Broschüre im Folgenden herunterladen oder hier bestellen.

Download:

Bulgarisch-Deutsche Ausgabe
Griechischsprachige Ausgabe
Deutschsprachige Fassung der griechischen Ausgabe
Kroatischsprachige Ausgabe
Deutschsprachige Fassung der kroatischen Ausgabe
Polnischsprachige Ausgabe
Deutschsprachige Fassung der polnischen Ausgabe
Rumänischsprachige Ausgabe
Deutschsprachige Fassung der rumänischen Ausgabe
Spanischsprachige Ausgabe
Deutschsprachige Fassung der spanischen Ausgabe
Tschechischsprachige Ausgabe
Deutschsprachige Fassung der tschechischen Ausgabe
Ungarischsprachige Ausgabe
Deutschsprachige Fassung der ungarischen Ausgabe

Gefördert durch:  Logos der Förderer